Wohnbauprojekt
Am Wall / Rudolf-Breitscheidt-Straße
15741 Bestensee

 

Der räumliche Geltungsbereich des Projektes befindet sich in der Gemeinde Bestensee, Im Landkreis Dahme-Spreewald und umfasst eine Fläche von ca. 3,4 ha. Die Fläche, die im Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Königs Wusterhausen Straße / Rudolf-Breitscheid-Straße“ liegt, wurde in 37 Grundstücke/Parzellen (ca. 500-600 m²) geteilt und mit Einfamilienhäusern zum Größtenteils bebaut.

 

Teilungentwurf – Breitscheid (PDF)

Category
Grundstücksentwicklung, Referenzobjekte