Wohnbauprojekt
Pieskower Straße
15526 Bad Saarow

 

Das Plangebiet befindet sich in der Gemeinde Bad Saarow, Amt Scharmützelsee an der Pieskower Straße. Die Fläche wurde in 4. Teilabschnitte unterteilt und gemäß den Bebauungsplänen der Innenentwicklung Nr. 56/1 bis 56/4 „GUS Pieskow“ entwickelt. Die Fläche des entwickelten Bereiches beträgt ca. 11,5 ha. Die neue Bebauung wurde mit einer schonenden GRZ von 0,2 im gesamten Gebiet festgesetzt. und komplett erschlossen. Das Entwicklungsgebiet an der Pieskower Straße bestand ursprünglich aus zwei Teilflächen. Einer Hauptfläche von ca. 6,1 ha „ehemaliges Heizwerkgelände Krankenhaus“ und dem zweiten Teilgrundstück „Teilfläche WGT-Gelände“ mit ca. 5,2 ha.

 

Gesamtgebiet (PDF)

Category
Aktuelle Projekte, Grundstücksentwicklung